Chiropraktik

Um Sie von Schmerzen ihres Bewegungsapparates zu befreien, wird Ihnen das Muskelgewebe gelockert, bevor eine sanfte, schonende Technik zur Mobilisierung der kleinen Wirbelgelenke ihre Anwendung findet.

Allgemeines
Die Chiropraktik ist eine uralte, ursprünglich speziell für Rückenleiden entwickelte Methode. Das Besondere daran ist, dass nur mit Hilfe der Hände geheilt wird.
Viele Weiterentwicklungen und die moderne Wissenschaft haben ihr einen wichtigen Stellenwert bei der Heilung gegeben.
Mit der Chiropraktik kann man heute nicht nur Linderung und Heilung bei Rückenleiden erreichen sondern auch bei verschiedenen anderen Leiden wie zum Beispiel: Kopfschmerzen und Migräne, Schulter-Arm-Syndrom, Hexenschuss oder Ischialgien, auch ganz speziell bei einer Vielzahl weit verbreiteter Erkrankungen wie Magen-Darm-, Leber-Galle-, Herz-Beschwerden und vielen weiteren Leiden.

Durch die natürliche Behandlung werden krankmachende Blockierungen und Verlagerungen der Wirbel nach gründlicher Untersuchung gezielt und absolut schmerzlos sanft gelöst.
Der natürliche Selbstheilungsmechanismus des Körpers wird wieder aktiviert und Gesundheit stellt sich ein.